Startseite
Hausbau
Freizeit
Geburtstag
Motorrad
Hochzeit
Sonstiges
Gästebuch
   
 


07.04.2004

Dieses Jahr hatte ich das Vergnügen auf der Hannover Messe 2005 als Aussteller für VW teilzunehmen. Im Rahmen der "Digitalen Fabrik" bei VW habe ich die virtuellen Aktivitäten unserer Abteilung (Montageplanung) präsentiert.

Neuer Absatz

... hingen als überdimensionale Plakate in der Halle



Der Stand von Volkswagen "Automation live" war in der Halle 17.



Die digitale Fabrik von Volkswagen... hier ganz real.



... Carsten Macke, Matthias Schwarz und sein Showpraktikant nebst der freundlichen VR-Brillenverteilerin ;-)



...hallo H. Purwin ...



... wir sind auch wichtig und möchten uns präsentieren. Am zweiten Tag erschien Ministerpräsident Wulf.



das komplette Team von Volkswagen



07.04.2004

Ein Dankeschön an Ingrid von Anja, weil du für die Kinder da warst... :)


***********************************************

31.07.2004

Projekt: "Meerschweinchenstall-Erweiterung"

Für unsere Meerschweinchen (Fibi & Piper) haben wir den Stall erweitert. Bisher haben die Nager den halben Balkon für sich als Spielwiese genutzt. Jetzt haben wir im Urlaub ein Podest gezimmert, wo die Schweinchen drunter, drauf und hoch laufen können. Das Podest ist ca. 1,2x1 Meter groß.


So schön kann ein Schweinchenleben sein ;-).


Das Podest haben wir unter die rechte Fensterbank durch schieben müssen, da das Podest doch leicht zu breit wurde... Balkonboden und Schweinchenpodest sind zum Schutz mit grüner Schutzfolie ausgelegt. Einige Fliesen verhindern, dass sich die Folie(n) verscheiben. So sah es am späten Nachmittag aus.


Schweinchenstreu (drei große Tüten) wurden über die Folie(n) verteilt. Das Häuschen aufgestellt. Mittlerweile ist es später Abend geworden.


So sieht das Podest aus "Schweinchensicht" aus. Viel Platz zum drunter Krabbeln und Verstecken ...


Fibi und Piper mussten den ganzen Nachmittag im Arbeitszimmer im Käfig warten und wurden schon ganz ungeduldig :(. Irgendwann spät abends war es dann allerdings soweit. Fix noch die beiden Damen geduscht, abgetrocknet und mit schicker Fönfrisur ;) in den Stall gesetzt. Fibi auf das Podest, Piper unten in den Stall. Fibi war ganz schön ängstlich und hat sich den ganzen Abend und die Nacht nur im, und ums Häuschen herum, aufgehalten ...


Piper, wie immer etwas mutiger, hat den ganzen unteren Stall schon beschnuppert... es aber den ganzen Abend nicht geblickt, wie sie zu Fibi auf das Podest kommt :(. Gurkenstückchen, auf die Rampe gelegt, hat sie fröhlich von der Seite heruntergeschnappt ... dumdidum ... ;).


Der nächste Morgen: Piper hat es geblickt! Aus dem Fenster sehen wir wie sie die Rampe nach oben zu Fibi läuft. :)


Und auch Fibi hat sich getraut das Podest über die Rampe zu verlassen. Zur Belohnung knabbert sie an frischem Heu, welches unten im Stall liegt.


Pipi fühlt sich richtig wohl mittlerweile... und präsentiert sich vor der Kamera :).


Fibi ist müde und legt sich zum Schlummern ins Häuschen ...


Pipi ist auch schlappi... Ein langer Tag voller neuer Entdeckungen, Aufregungen und Überraschungen für ein kleines Schweinchen geht zu Ende. Beide Schweinchen schlummern erschöpft ein ...

***********************************************

31.10.2004

Spielerin


***********************************************

05.11.2004

Da es ja angeblich heute Nacht "Bodenfrost" geben soll, verlassen die Schweinchen ihr Reich vom Balkon und übernachten im Wohnzimmer....